Vielfältige Zusatzmodule –
Damit Sie flexibel bleiben

Gestalten Sie Ihre kompletten Arbeitsabläufe noch effizienter und nutzen Sie unsere Zusatzmodule – passend zu Ihren Bedürfnissen. Unsere langjährige Erfahrung hat gezeigt, dass es manchmal nur kleine Hilfen und Brücken bedarf, um eine große Arbeitserleichterung zu bewirken.

Mit unseren beliebten Modulen SEMINARE.OnlineBuchen und BELEGUNG.OnlineAnfragen veröffentlichen Sie Ihr Angebot direkt online auf Ihrer Website. Damit vergrößert sich die Reichweite Ihres Seminar- bzw. Übernachtungsangebots um ein Vielfaches, und Teilnehmende können sich zudem selbst online anmelden.

Die nach GoBD zertifizierte Finanzbuchaltungs-Lösung zum AkademieManager erleichtert Ihren Mitarbeitenden die Arbeit rund ums Rechnungs- und Mahnwesen.

SEMINARE.OnlineBuchen

Mit diesem Modul bringen Sie Ihre Veranstaltungen mit wenigen Klicks auf Ihre eigene Website. Teilnehmer können sich bequem online anmelden. Alle Daten werden direkt in den SeminarManager übernommen.

Wenn Sie Daten im SeminarManager ändern (z. B. einen Termin oder den Namen des Dozenten), wird das Online-Programm automatisch aktualisiert. Der Pflegeaufwand ist deshalb gering und Ihr Programm immer auf dem aktuellen Stand.

Das Layout lässt sich komfortabel individuell nach Ihren Bedürfnissen anpassen.

BELEGUNG.OnlineAnfragen

Veröffentlichen Sie Ihre freien Kapazitäten auf Ihrer Internetseite. Anfragen Ihrer Gäste werden mit den aktuellen freien Zimmern, Betten oder Tagungsräumen abgeglichen.

Der Gast erhält sofort eine Liste passender Termine. Die Adresse des Gastes und seine ausgewählten Termine werden automatisch in den HausManager übertragen.

Sparen Sie sich das Abtippen von Adressen und die manuelle Anlage der Termine.

Wie beim Zusatzmodul SEMINARE.OnlineBuchen sind Sie bei der Gestaltung des Layouts völlig flexibel. Wählen Sie aus einer Auswahl von fertigen Vorlagen das für Sie beste Design aus.

BPS – Die BuchungsPortalSchnittstelle

Dieses Zusatzmodul stellt die Verbindung zwischen dem HausManager und Hotelbuchungsportalen wie hotel.de oder HRS her.

Online-Buchungen aus den Portalen werden automatisch in Ihren HausManager übernommen, der Belegungskalender aktualisiert und Adressen automatisch angelegt. Und Ihnen bleibt mehr Zeit fürs Tagesgeschäft.

Fibu-Schnittstelle

Verknüpfen Sie das Rechnungswesen des Haus- oder SeminarManagers mit Ihrer Finanzbuchhaltung.

Die Schnittstelle exportiert alle relevanten Buchungsdaten, Debitoren- sowie Zahlungsinformationen einer Rechnung in Ihre FiBu-Software – mit einem Klick, fehlerfrei und vollständig. Unterstützt werden fast alle gängigen Finanzbuchhaltungs-Systeme.

Die ReinigungsApp

Kommunizieren Sie mit dem Reinigungspersonal über Smartphone, Tablet oder PC.

Ihr Personal erkennt auf den mobilen Geräten, welche Zimmer oder Räume zu reinigen sind und kann nach der Reinigung den aktuellen Status über die App direkt im HausManager ändern. So ist die Rezeption immer auf dem aktuellen Stand.

Auch ohne Netzwerkverbindung lässt sich Ihre App im laufenden Betrieb nutzen.

Das Versandmodul

Das Versandmodul ist ein Werkzeug für zielgruppenorientiertes Teilnehmer-Marketing.

Für gezieltes Marketing benötigen Sie passende Adressverteiler. Mit dem Versandmodul erstellen Sie auf einfache Art und Weise Adressfilter mit komplexen Selektionskriterien für Ihren Newsletter oder Briefversand.

Einmal ausgearbeitete Adressfilter werden gespeichert und können immer wieder genutzt werden.

Der TelefonManager

Mit diesem Modul erhalten Sie bei eingehenden Anrufen sofort den passenden Kontakt aus dem Haus- und SeminarManager angezeigt.

Noch bevor Sie den Hörer abgenommen haben, sind Sie durch die Kundenübersicht im HausManager über die aktuellen Vorgänge im Bilde.

Auch ausgehende Anrufe erleichtert das Modul. Rufnummern lassen sich auf Knopfdruck direkt aus dem Haus- und SeminarManager wählen. Das spart Zeit, und Sie vermeiden lästige Tippfehler.

Outlook-Schnittstelle

Archivieren Sie E-Mails bei den dazugehörigen Adressen, Belegungen oder Seminaren.

So ist alles transparent, und keine Information geht verloren. Raumbelegungen aus dem HausManager werden direkt in öffentlichen Outlook-Kalendern angezeigt.

SEPA-Modul für Bankeinzug

Ziehen Sie Lastschriften bequem über den Haus- und SeminarManager ein.

Seit dem 1. August 2014 ist das SEPA-Verfahren für die Abwicklung von Überweisungen und Lastschriften in der gesamten Euro-Zone verpflichtend. Die 28 EU-Staaten, Liechtenstein, die Schweiz, Monaco, Norwegen und Island setzen SEPA für den bargeldlosen Zahlungsverkehr ein. Vor allem Einrichtungen, die internationale Gäste beherbergen, profitieren daher von dem neuen Verfahren.

Belegungsteilnehmermodul

Dieses Modul unterstützt Sie bei der Verwaltung von Einzelgästen innerhalb einer Gruppenbelegung.

Jede Person hat Adressdaten, lässt sich namentlich einem Zimmer zuteilen und hat eine eigene An- und Abreisezeit. Eine individuelle Rechnungsstellung pro Gast ist ebenso einfach, wie die Erstellung von Teilnehmerlisten oder Zusatz-Informationen wie „Vegetarier“, Diabetiker“ oder ein abweichender Rechnungsempfänger.

Elektronischer Aushang

Mit diesem Zusatzmodul zeigen Sie Ihr Veranstaltungsprogramm, die Belegung von Räumen und weitere Informationen auf einem großen Bildschirm.

„Wo findet jetzt das Seminar statt?“, „Wann geht der Vortrag zum Thema … los?“ Solche Fragen beantworten Sie Ihren Gästen ganz einfach, indem Sie die entsprechenden Informationen auf einem Bildschirm im Foyer zeigen.

Selbstverständlich wird die Anzeige bei jeder Änderung im Haus- oder SeminarManager automatisch aktualisiert.